Wohnen und Gewerbe im historischen Stadtkern von Landsberg

Lage:

  • Zentrale innerstädtische Lage in der aufstrebenden Stadt Landsberg, östlich von Halle/S. Die Stadt Halle und der Großraum Halle / Leipzig samt dem zugehörigen Flughafen sind sehr gut über die B 100, die BAB 9 und die BAB 14 zu erreichen

Objektbeschreibung:

  • verkauft im April 2020
  • zweieinhalbgeschossiges, nicht unterkellertes Wohnhaus in konventioneller Massivbauweise
  • eine Gewerbeeinheit von ca. 125 m² im Erdgeschoss
  • Dachgeschoss ausbaufähig
  • Nebengelass
  • Ausbaureserve im Dachgeschoss von ca. 100 m²
  • das Haus befindet sich im teilmodernisierten Zustand
  • die Gewerbeeinheit ist bis auf Renovierungsarbeiten sofort nutzbar und verfügt auch über einen Drehstromanschluss
  • die zum Ausbau vorbereitete Wohneinheit im Obergeschoss mit ca. 112 m² ist bereits mit der Gaszentralheizung verbunden
  • die Versorgungsstränge liegen zum Großteil schon an
  • Fenster, Dacheindeckung und Heizung wurden im Jahr 2008 erneuert
  • Energieausweis nicht erforderlich, da Flächendenkmal
Kategorie:

Wohnen auf einer Ebene in Bestlage von Halle/S. in Kröllwitz

Lage:

  • Am Rande des begehrten Wohngebietes Halle-Kröllwitz. Lockere, großzügige Bebauung in der Nachbarschaft. Öffentliche Verkehrsmittel und städtische Infrastruktur sind innerhalb kurzer Zeit fußläufig zu erreichen.

Objektbeschreibung:

  • verkauft im April 2020
  • eingeschossiges, teilunterkellertes Einfamilienhaus in Massivbauweise mit Walmdach
  • aktuell 3 Zimmer, Küche, Bad und Gäste-WC
  • im Haus wurden in den 90 er Jahren alle Fenster durch Holzfenster ersetzt, ferner erfolgte der Einbau von elektrischen Rollläden
  • im Jahr 2008 erfolgte der Einbau einer Gaszentralheizung
  • die Elektroanlage wurde ebenfalls in den 90 er Jahren erneuert
  • Erneuerung der Dacheindeckung um das Jahr 2000
  • insgesamt guter Zustand und mit wenig Aufwand beziehbar
  • Parkettfußböden in den Wohnräumen
  • Energieausweis als Bedarfsausweis mit EEK “G”
Kategorie:

Sofort einziehen in Angersdorf (122 qm + 36 qm Büro)

Lage:

  • Zentrale innerdörfliche Lage in der westlich von Halle/S. gelegenen und zur Gemeinde Teutschenthal gehörenden Ortschaft Angersdorf. Gute Anbindung an die Stadt Halle mit dem ÖPNV und dem PKW

Objektbeschreibung:

  • verkauft im April 2020
  • eineinhalbgeschossiges Einfamilienhaus in konventioneller Massivbauweise (Ziegel)
  • 5 Zimmer, Küche, 2 Bäder
  • voll unterkellert, im Keller befinden sich 2 weitere vollwertige, beheizte Zimmer mit Tageslicht und Wohnhöhe – aktuell als Büro genutzt (Fläche ca. 36 m²)
  • im Obergeschoss sind in einem der Zimmer bereits die Anschlüsse für eine Kücheninstallation vorhanden, daher auch für zwei Wohnparteien nutzbar
  • Hoher Kniestock im Obergeschoss
  • Stellplatz und Garage vorhanden
  • Erdgaszentralheizung Baujahr 1998
  • Energieausweis als Verbrauchsausweis mit EEK „C“
Kategorie:

Einfamilienhaus für Anpacker in Halle/Seeben

Lage:

  • Randlage in im nördlichen Halle/S. gelegenen Ortsteil Seeben, innerhalb gewachsener Siedlungsstrukturen. Die Innenstadt von Halle ist mit dem ÖPNV, dem Pkw und dem Fahrrad innerhalb kurzer Zeit zu erreichen.

Objektbeschreibung:

  • verkauft im April 2020
  • eineinhalbgeschossiges Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte in konventioneller Massivbauweise mit Anbau
  • im Erdgeschoss aktuell 2 Zimmer und 1 Küche
  • im Obergeschoss 1 WC
  • der Dachraum wurde überwiegend entkernt und kann vielfältig ausgebaut werden
  • modernisierungsbedürftiger Zustand
  • Ölzentralheizung Bj. 1993, reparaturbedürftig
  • Energieausweis als Bedarfsausweis mit EEK “F”
Kategorie:

Gemütlicher Bauernhof in der Fuhneaue in Rohndorf

Lage:

  • Innerdörfliche Lage in der zur Stadt Südliches Anhalt gehörenden Ortschaft Rohndorf. Die Städte Löbejün und Halle/S. sind gut mit dem PKW erreichbar.

Beschreibung:

  • verkauft im März 2020
  • 1,5 geschossiges nicht unterkellertes Einfamilienhaus in Massivbauweise
  • aktuell 3 Zimmer, Küche und Bad
  • Ausbaureserve im Dachgeschoss von ca. 25 m²
  • großzügiges Nebengelass auf dem Grundstück
  • der Einbau neuer Fenster und die Erneuerung der Dacheindeckung erfolgte in den 90er Jahren
  • Restmodernisierung bei guter Substanz erforderlich
  • Energieausweis als Bedarfsausweis mit EEK “H”
Kategorie:

verkauft – Großzügiges Einfamilienhaus im Norden von Merseburg

Lage:

  • Ruhige Lage (Einbahnstraße) im Norden der Stadt Merseburg mit guter Anbindung in das Stadtzentrum

Objektbeschreibung:

  • verkauft im März 2020
  • eineinhalbgeschossiges, nicht unterkellertes Einfamilienhaus in Massivbauweise mit Vollwärmeschutz, ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden
  • aktuell 4 Zimmer, Küche, Bad und Gäste-WC mit Dusche
  • ca. 129 m² Wohnfläche
  • Fenster mit Rollläden, im Wohnzimmer elektrisch sonst manuell betrieben
  • Gaszentralheizung als Brennwerttechnik von 1998 mit Solarunterstützung für Warmwasseraufbereitung, Thermolüftung im Wohn- und Schlafzimmer
  • Terrasse mit Markise
  • telefonisch geschaltete Alarmanlage
  • Doppelgarage und zusätzlicher Stellplatz
  • Brauchwasserzisterne mit 4,3 m³
  • eigener Brunnen
  • 2016 erfolgte die Erneuerung des Fassadenputzes
  • Energieausweis als Verbrauchsausweis Effizienzklasse “C”, Energiebedarf 87,7 kWh/m²a
  • moderne Einbauküche mit hochwertigen elektrischen Geräten sowie ein beheizbares Gewächshaus sind im Kaufpreis inbegriffen
  • Gartenmöbel und Gartengeräte z.B. Rasenmäher u.a. können überlassen werden
  • Erstbezug 27.08.1998
Kategorie:

verkauft – Einfamilienhaus mit schönem Grundstück und viel Gestaltungsspielraum in Mansfeld

Lage:

  • Mansfeld im Landkreis Mansfeld-Südharz, ruhige Nebenstraße, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf fußläufig im Ort, gute Verkehrsanbindung

Objektbeschreibung:

  • verkauft im Februar 2020
  • freistehendes, massives, vollunterkellertes Wohnhaus mit Satteldach und Anbau
  • Wohnfläche ca. 116 m²
  • Erdgeschoss mit Wohnzimmer, Wohnküche, Wannen-/Duschbad
  • ausgebautes Dachgeschoss mit drei Zimmern und zwei Abstellräumen
  • Gaszentralheizung von 2009,
  • Rollläden
  • bis vor Kurzem bewohnt
  • Restmodernisierung empfohlen
  • Energiebedarfsausweis EEK”H”
Kategorie:

verkauft – Gepflegtes Schollehaus in Halle/Saale

Lage:

  • nahe der Rabeninsel und des Pestalozziparks in angenehmer Wohnlage; ruhige, gewachsene Wohnsiedlung im Süden der Stadt Halle; gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur

Objektbeschreibung:

  • verkauft im Februar 2020
  • zweigeschossiges Reihenmittelhaus in Massivbauweise mit ausgebautem Dachgeschoss mit Dachfenstern
  • voll unterkellert
  • Wohnfläche ca. 106 m², bestehend aus 4 Zimmern, Küche, Wannen-/Duschbad und Gäste-WC
  • Nutzfläche im Keller ca. 22 m², im Nebengebäude ca. 7 m²
  • Erdgaszentralheizung von 1995, Warmwasserboiler von 1994; Elektroinstallation von ca. 1992, die Dacheindeckung mit Dämmung und der Erneuerung des Schornsteinkopfes erfolgten ca. 1998, Kunststofffenster im Erd- und Obergeschoss von ca. 2013 mit Rollläden
  • Badmodernisierung und Renovierung nach eigenem Ermessen
  • Energiebedarfsausweis EEK „G“
Kategorie:

Ein- bis Zweifamilienhaus mit Hof, Garten und Abstellmöglichkeiten in Halle-Kanena

Lage:

  • Im Osten von Halle/S. im Stadtteil Kanena gelegen; nordöstlich befindet sich der Hufeisensee mit Golfplatz; verkehrsgünstige Lage mit schneller Anbindung an die BAB 14 und BAB 9

Objektbeschreibung:

  • Verkauft im Januar 2020
  • um 1900 in konventioneller Massivbauweise errichtetes, nicht unterkellertes, 1,5-geschossiges Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss
  • Wohnfläche im Erdgeschoss ca. 75 m² mit 2 Zimmern, Küche, Duschbad und einem separaten Zimmer von ca. 13 m² Wohnfläche
  • im Dachgeschoss ca. 60 m² Wohnfläche mit 2 Zimmern, Küche, Wannenbad
  • Energiebedarfsausweis Effizienzklasse F
  • Modernisierungsmaßnahmen von ca. 1994: Dachstuhl erneuert, Dacheindeckung mit Dämmung, Kunststofffenster, Elektrik, Ölzentralheizung
  • nach Renovierung sofort beziehbar
Kategorie:

verkauft – Reihenendhaus in Leuna

Lage:

  • Leuna gehört zu Sachsen-Anhalt und liegt im Süden vom Saalekreis. Über die B91 sind die Städte Merseburg Halle und Weißenfels und über die Autobahn A38, A9 und A14 ist Leipzig sehr gut erreichbar. Mit der Straßenbahn gelangen Sie neben Halle außerdem nach Bad-Dürrenberg und Merseburg. Grundschule, Realschule, Einkaufsmöglichkeiten, Park- und Sportanlagen, Waldbad, Schwimmhalle mit Sauna so wie ein Gesundheitszentrum sind im Ort vorhanden.

Objektbeschreibung:

  • verkauft im Januar 2020
  • Eineinhalbgeschossiges Reihenendhaus mit voll ausgebautem Dachgeschoß und Vollkeller
  • Wohnfläche ca.105 m²
  • 4 Zimmer, Küche und zwei Bäder, Terrasse am Wohnzimmer
  • Alle Fenster mit Rollläden; im Erdgeschoß elektrisch.
  • Gaszentralheizung, Baujahr 2017,
  • Energiebedarfsausweis,  Effizienzklasse „E“
  • bis 2000 komplett saniert
  • frei ab 1.04.2020
Kategorie:
1 2 3 7

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other