Einfamilienhaus in ruhiger Randlage in Schraplau

139.000.-- EUR   |   - -   |   ca. 102m²    |   5 Zimmer 
Einfamilienhaus Schraplau - Straßenansicht Einfamilienhaus Schraplau - Seitenansicht Einfamilienhaus Schraplau - Garten mit Gartenhäuschen Einfamilienhaus Schraplau - Blick in den Garten Einfamilienhaus Schraplau - Garten Einfamilienhaus Schraplau - Wohnzimmer Einfamilienhaus Schraplau - Wohnzimmer Einfamilienhaus Schraplau - große Küche Einfamilienhaus Schraplau - Essdiele mit altem Etagenofen Einfamilienhaus Schraplau - WC Einfamilienhaus Schraplau - großes Zimmer im Dachgeschoss Einfamilienhaus Schraplau - Arbeitsbereich im Dachgeschoss

Details

Angebots-ID:1774
Kaufpreis:139.000.-- EUR
Provision für Käufer:4,76 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.
Zimmer:5
Wohnfläche:ca. 102 m²
Grundstücksfläche:812 m²
Baujahr:ca. 1940
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Öl
Art des Energieausweises:Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse:G
GarageStellplatzGartenTerrasseKeller

Adresse

Wasserturm 7
06279 Schraplau

Beschreibung

Lage:                               

  • Ruhige angenehme Randlage. Schraplau liegt zwischen Halle (Saale) und Lutherstadt Eisleben im Tal der Weida. Die Stadt gehört der Verbandsgemeinde Weida-Land an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Nemsdorf-Göhrendorf hat. Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung nach Halle/Saale, Leipzig und Querfurt über die B 80 und die BAB 38.

Objektbeschreibung:

  • 1,5-geschossiges, teilunterkellertes, ca. 1940 erbautes Einfamilienhaus in Massivbauweise mit Garage am Haus und Terrasse zum Garten
  • 5 Zimmer, Küche, Bad und WC
  • Wohnfläche ca. 102 qm
  • die Fenster mit Jalousien wurden ca. 1991 und 2 Fenster ca. 2012 eingebaut; die Toilette im Erdgeschoss wurde 2012 saniert; 2014 wurde das Gebäude von außen gedämmt und die Dacheindeckung erneuert
  • Ölzentralheizung aus dem Jahre 1990
  • Kaminzug vorhanden
  • Energiebedarfsausweis EEKl. „G“
  • Restmodernisierung erforderlich
  • das Grundstück ist 812 qm groß mit Terrasse, Stellplatz und Garage und bis auf den Gasanschluss voll erschlossen